Unfall 1x1

Alles was jetzt wichtig ist

1. Vermeiden Sie
Schuldeingeständnisse

2. Treffen Sie keine
Vereinbarungen mit einer
Versicherung.

3. Kontaktieren Sie einen
Verkehrsanwalt.

mehr >

Verkehrsanwälte

Die holen mehr für Sie raus

Die Schadenabwicklung wird einfach mit einem Verkehrsanwalt. Er setzt ihre Ansprüche durch und übernimmt den nervenden Papierkrieg.

Ihnen entstehen in der Regel keine Kosten, wenn Sie den Unfall nicht verschuldet haben. Die Ihnen als Geschädigtem für die Regulierung Ihres Haftpflichtschadens entstehenden Anwaltskosten muss Ihnen grundsätzlich der Schädiger erstatten.

Unfallschaden melden

Aktuelle Beiträge aus dem schadenfix-Blog

13 Prozent mehr Verkehrstote im Oktober 2018

Wiesbaden, 21. Dezember 2018 – 314 Menschen wurden im Oktober 2018 bei Verkehrsunfällen in Deutschland getötet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren dies 12,9 Prozent mehr Getötete als im Vorjahresmonat. Quelle: dvr.de

Raser endlich unter Kontrolle – DVR begrüßt den Start der Abschnittskontrolle in Niedersachsen

19. Dezember 2018 (DVR) – Die Abschnittskontrolle (Section Control), die heute auf der Bundesstraße B6 in Niedersachsen in Betrieb genommen wurde, bietet gegenüber den üblichen „Blitzern“ einen großen Vorteil. Die Geschwindigkeit wird hier nicht nur an einem Punkt gemessen, sondern auf einem Streckenabschnitt von mehreren Kilometern. Der DVR begrüßt die modellhafte Inbetriebnahme der Anlage. Quelle: [...]

So kommt der Tannenbaum sicher nach Hause

Ladung richtig sichern 19. Dezember 2018 - Rund 25 Millionen Weihnachtsbäume zieren laut Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger jedes Jahr an Weihnachten Wohnungen und Häuser in Deutschland. In diesen Tagen ist der Andrang an den Verkaufsstellen besonders hoch. Hat man sich endlich entschieden und den Baum gekauft, bleibt nur noch eine Hürde: Wie transportiert man ihn sicher mit [...]